Naldo of Mustang Valley "Jerry Lee"

 

Jerry Lee mussten wir leider aus unserem Zuchtvorhaben nehmen. Das war für uns ein riesen Schock. Denn durch sein imposantes Aussehen ist er ein absoluter Womennizer. Breite Brust, starker Kopf, feste Otterrute zeigen, dass er einen stämmigen Körperbau hat.  Tja schade, leider ist er aus verschiedenen Gründen nicht zuchttauglich. Es gibt genug "schwarze Schafe" auf dem Markt, die darauf keine Rücksicht nehmen, dass Welpen von "kranken" Eltern gezeugt werden. Wir möchten Ihnen hiermit zeigen, dass wir verantwortungsbewusst und mit "echten" Papieren arbeiten.

Aber dennoch bleibt er bei uns! Wie kann man auch so einem Blick widerstehen. So ziemlich täglich geht er mit seinem Herrchen zur Waldarbeit.

Jerry Lee wurde von unserem Tierarzt kastriert, damit der arme Kerl nicht so sehr unter den läufigen Hündinnen leiden muss. Was positiv an der ganzen Sache ist, ist dass er uns anzeigt, wenn eine Hündin "heiß" wird. So können wir mit Sicherheit keine Läufigkeit verpassen. Was nicht nur positiv, sondern auch überwältigend ist, ist seine Art mit den Welpen umzugehen. Er tobt und spielt mit ihnen im Garten, weist sie in die Schranken mit Gemurre, aber niiieee bösartig, er rollt sich auf den Rücken und lässt die Kleinen einfach machen, er nimmt ihnen Spielsachen weg, damit alle hinter ihm hersausen....  Tief im inneren bleibt er halt unser "Lausbub"!

Hurricane MAXImus of sir lane hero

Maxi´s Vorstellung findet man unter DECKRÜDE MAXIMUS

Hier finden Sie uns

Labradorzucht

"of sir lane hero"

Engelhardt Stefanie und Marcus

Hesselbacher Grümpel 4

96352 Wilhelmsthal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

09260-9635770

0177-7882380

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© of sir lane hero