Unsere Viking Heroes

Am 2.11.01 kamen per Kaiserschnitt 2 Rüden mit fast 600g Geburtsgewicht zur Welt.

Nach 4 Tagen Übertragzeit war es fast klar, dass es auf einen Kaiserschnitt hinauslaufen würde. Unser Erster übrigens, nach 7 Jahren Zucht.

Es ist auch nicht ungewöhnlich bei einem kleinen Wurf, da die Masse fehlt, die die Geburt vorantreibt.

 

Nach dem Kaiserschnitt verlor unsere Mami Leni aber so viel Blut, dass sie kurze Zeit später zurück in die Klinik musste. Nach der Beobachtungzeit und vielen Untersuchungen stand fest, dass die Gebärmutter entfernt werden musste.

Auch diese Operation hat unsere Leni gut überstanden. Doch leider schwächelte sie kurz darauf und produzierte kein Eigenblut nach dem großen Verlust. Eine Zitterpartie begann, ein Kampf ums Überleben. Sie musste Nächte unter Beobachtung in der Klinik bleiben und somit entschieden wir uns, dass Buffy (die Schwester zu Leni) den Wurf beschnuppern darf. Buffy war rührend und hat sich sofort die Kleinen angenommen. Noch so eine tolle Amme, wie unsere Maggie! Die Fütterung mit der Flasche übernahmen wir, die Versorgung durch Liebe, Putzen, Drehen und Bäuchlein reiben machte Buffy!

 

In der Zwischenzeit kamen besorgniserregende Updates von Leni... nur noch eine Bluttransfusion könnte ihren Motor antreiben, Eigenblut zu produzieren. Es war keine Frage, wir wollen Leni retten! Kurzum, Buffy ins Auto gepackt, Blutabnahme in der Tierklinik, Transfusion wurde vorgenommen und schon 2 Tage später wurden Lenis Werte mehr und mehr besser. Gott sei Dank!

Nach fast einer Woche, durfte sie ihre Welpen wieder in ihrer Wurfbox begrüßen und Buffy wurde zu unserer Lebensretterin!!!!!!!!

 

Hier die Entwicklung unserer Heroes von der ersten bis zur achten Lebenswoche:

Wir haben zwei ganz tolle Familien gefunden, die von Anfang an die Entwicklung der Welpen mitverfolgen konnten. Sie werden das Leben ihrer Menschen auf den Kopf stellen und sicherlich ganz tolle Rüden werden.

 

Leni hat sich von ihren Strapazen gänzlich erholt. Wir freuen uns riesig, dass ihre Heilung so schnell von statten ging. Kein Wunder denn grundsätzlich steckt sie voller gesunder Energie und Lebensfreude.

Hier finden Sie uns

Labradorzucht

"of sir lane hero"

Engelhardt Stefanie und Marcus

Hesselbacher Grümpel 4

96352 Wilhelmsthal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

09260-9635770

0177-7882380

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© of sir lane hero